Lintladys Allerlei

Lintladys Allerlei

Herzlich willkommen auf meinem Blog. Schön, dass du mich besuchst. Ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern und freue mich sehr über Kommentare und Anregungen. Hier zeige ich, was es neben meinem Näh-Hobby sonst noch so bei mir gibt...

Samstag, 19. Dezember 2015

Sky Scratching


Hallo Zusammen,

diesen Ausblick vom Flurfenster aus hatte ich  letztens in der Dämmerung.
Fast alle weißen "Striche" am Himmel sind KEINE Wolken!
Wir wohnen in der Einflugschneise zwischen 
dem Düsseldorfer Flughafen (Personentransporte) 
und dem Köln/Bonner Flughafen (Frachttransporte).
Der Korridor für den zivilen Flugverkehr ist nur ca 20 km breit.
Manchmal stehe ich abends am Fenster und zähle die Flieger.
Da konnte ich schon 6 Flieger gleichzeitig in der Luft sehen.
Sie fliegen sozusagen in Warteschlange, um zu landen.
Abends ist das der Köln/Bonner Flughafen,
denn in Düsseldorf gibt es das Nachtflugverbot 
und damit auch keine Starts und Landungen.
Alle 2 Minuten landet ein Flugzeug in Köln/Bonn.
Ich bewundere die Fluglotsen, die das alles koordinieren.
Die weißen Linien auf meinem Foto sind die Kondensstreifen.
Üblicherweise verlaufen sie von rechts nach links,
denn die Flugzeuge kommen in einem großen Bogen,
um dann in süd-östlicher Richtung zum Köln/Bonner Flughafen zu fliegen.
Wer jetzt denkt, dass wir wegen der Fliegerei in einer lauten 
Wohngegend leben, irrt sich aber.  
Die Flugzeuge sind hier noch in einer großen Höhe 
und daher fast nicht zu hören.

:o) Doris 








Dienstag, 13. Oktober 2015

Haus und Garten


Hallo zusammen,
am letzten Wochenende haben wir einen Korb-Hub-Wagen gemietet.
Männerspielzeug!


Die Hauswand oberhalb unserer Terrasse wurde gestrichen.
Da die Terrasse über 4 m breit ist,
konnten wir dort kein Gerüst aufstellen.

Und wo der Wagen schon mal da war,
haben wir auch gleich die vertrocknete Tanne gefällt


und das Dach von denTannennadeln befreit.
Nun muß "nur" noch der Stamm zerkleinert und entsorgt werden.
Am kommenden Samstag wird es also zum Containerdienst gehen....
LG Doris 

Montag, 20. Juli 2015

USA 2015 - 26.6. bis 18.7.2015


 Hallo zusammen,
ich bin wieder da. :o)
Zurück aus dem Urlaub und noch nicht ganz wieder auf der Zeit.
Hier kommen jetzt viiiiiiiiiiiiiiiele  Fotos...


Die ersten beiden ist der Frankfurter Flughafen.
mit letztem Blick auf ein Gebäude von meinem Arbeitgeber :-P


Gebäck für den 4. July...


und geschmückte Häuser.


unterwegs...



- Cocolalla - 
Ferien am See in Idaho 





Unser Ferienhaus.
Hier haben wir eine Woche verbracht, 
den 60. Geburtstag meiner Schwägerin und den 4. Juli gefeiert.
Die Familienfotos erspare ich euch aber größtenteils.


Sehr große "Enten", oder? *g* 




Quilts im Gästezimmer - selbstverständlich!



Zur Hausausrüstung gehören Kajaks, Schwimm-Stühle, Luftmatratzen,
Strandstühle, Bänke, Grill und vieles mehr. 




Alle haben sich kostümiert zum Fotografieren.
Insgesamt waren wir 42 Leute - 
nur ein Teil der Familie.


Wieder unterwegs... 


entlang des Columbia River...





zur Küste in Oregon.




Fliegende Haie???


Ja, ein Windvogel.


Am Pazifik. Superwetter.
Leider ist das Wasser viel zu kalt zum Schwimmen.





Unser Feriendorf  in Seaside südlich von Astoria OR.


Unser Ferienhaus 


Quiltiges im Alltag...



Die Aussicht vom Deck 


in verschiedene Richtungen.


Morgens oft noch dunstig.




Nein, nicht Wasser, sondern Sand.



Wilde Verkabelung, die hier in Deutschland wohl so nicht geduldet würde.



Seitenansicht "unseres Hauses". 


Besuch auf dem Deck.


Und ab Mittag wieder tolles Wetter.
Heiß und sonnig.






"Quiltblöcke" weisen den Weg zu einem Textilmuseum in Tillamook.
Mehr dazu findet ihr ** hier**






Krabbenpuhlen  


Abschied vom Strand.

Auf einem Pow Wow 


Moderne Indianerinnen.



Essen und Trinken....



Die Arena für den Rundtanz.
Jeder darf teilnehmen.


Hier der Tanz der 3 bis 6-jährigen.
(Mit Elternbegleitung.)


Modernes Tipi?


Verkaufsstände auf dem Indianermarkt.






 Am nächsten Tag besuchen wir einen 
Kunst- und Handwerkermarkt im Park in Sandy OR.


Dieser Quilt wird verlost.
1 Dollar pro Los.


Riesige Tannen mit sehenswertem Wurzelwerk finden sich überall im Park.



Fimofiguren
Filigrane Meisterarbeit.




Roger Rabits Heim
steht zum Verkauf.


Henna-Bemalung auf Fuß....


..und Hand von Wendy ** hier***
Der Glitter soll der Hennapaste helfen, schneller zu trocknen.



Holzpuzzel Weltatlas.
Hätte ich mir gerne mitgenommen.
2700 Dollar


Der Coca Cola Truck ohne Weihnachtsschmuck.
Just regular working.


Textiles Aquarium auf dem Flughafen in Portland.
Abschied von den Staaten.


3 Wochen sind so schnell um!
LG Doris